Plan verpressen

Plan verpressen2018-10-21T20:08:41+00:00

Plan verpressen – bei minimaler Materialstärke sorgen wir für maximale Stabilität Ihres Holzproduktes

Mit unserer Vakuumpresse können wir Ihnen sehr stabile Baumaterialien aus Holz oder holzähnlichem Material herstellen, in der Ebene und mit geringer Materialstärke.
Wie funktioniert dieses Verfahren?
Beim Plan verpressen werden einzelne dünne Schichten des Holzes, beispielsweise Spanplatten, miteinander verklebt. Nach jeder geklebten Schicht dreht man die nächste Schicht um 90°. Dies sorgt für hohe Stabilität.
Nachdem alle Schichten verklebt wurden, können wir die Platten pressen.
Dies geschieht auf unserer Vakuumpresse in der Ebene, also wird hier Plan verpresst. So erhält das Verfahren seinen Namen.
Wir legen die Platten auf den Arbeitsbereich der Maschine. Nun wird die Membran heruntergefahren und das Werkstück liegt zwischen Arbeitsplatte und Membran. Die Luft um das Werkstück wird herausgesogen. So entsteht ein Vakuum mit hohem Druck, dass die Platten zusammenpresst.
Durch die vertikale Bauweise der Maschine, kann das Werkstück nicht verrutschen, wodurch optimale Ergebnisse gewährleistet werden.

Fragen Sie jetzt Ihre Plan verpresste Platte bei uns an, per E-Mail anfrage@biegeprofis.de oder Anfrageformular und überzeugen Sie sich selbst von unserer Qualität!
Wünschen Sie weitere Informationen? Dann zögern Sie nicht uns eine E-Mail zu schreiben. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein kostenfreies Angebot.

Wir verwenden Cookies, die dabei helfen die Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Anpassen Akzeptieren

Analysen

Wir nutzen anonyme Daten über die Nutzung um unsere Seiten zu optimieren.

Videos

Wir nutzen Drittanbieter zur Darstellung von Videos auf dieser Webseite.