RTEmagicC_Fasttube_Biegeprofis_02.jpgDas Formula Student Team TU Berlin (FASTTUBE) hat es wieder einmal geschafft und präsentiert ihren neuen Rennwagen: den FT2014.

Wir sind auch dieses Jahr gerne als Sponsor dabei und lieferten für den Rahmen verschiedene gebogene Stahlrohre, wie z.B. den Main Hoop(Überrollbügel) und den Front Hoop. Als Biegeverfahren kam das Rotationszugbiegen / Dornbiegen zum Einsatz um die Anforderungen an das Rennreglement zu erfüllen.

Zahlreiche Neuerungen wie z.B. ein Aerodynamikpaket, ein
Aluminium-Carbon-Fahrwerk, ein Carbon-Umlenkhebel und selbst entwickelte Steuergeräte werden das RTEmagicC_Fasttube_Biegeprofis_03.jpgTeam weiter in der Weltrangliste noch oben bringen. Aus all diesen Maßnahmen resultiert das geringe Gewicht von 172kg für den FT2014.

Das Team der Biegeprofis wünscht FASTTUBE eine erfolgreiche Rennsaison 2014.

Jörg Hilsky
Geschäftsführer der Biegeprofis RHB GmbH