Winkelprofil

Wir biegen Winkel oder auch L-Profile für Sie im Ringbiegeverfahren. Die möglichen Radien hängen von dem Verhältnis der Schenkel zu einander, der Wandstärke, der Distanz der beiden Winkelschenkelenden und dem Material ab. Gern beraten wir Sie bei Ihrem Vorhaben und finden gemeinsam eine Lösung.

Winkel biegen wir meist aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium. Da es sich beim L-Profil um ein asymmetrisches Profil handelt, kann es sich beim Biegen leicht verdrehen. Durch die Einstellung von Drallrollen wirken wir dem entgegen und verhindern so ein unebenes Profil. Es wichtig, die Biegung den Abmaßen des Winkels anzupassen.

Eine weitere Herausforderung ist es, dass der nach oben bzw. nach unten stehende Schenkel die Tendenz hat, zur neutralen Faser zu kippen, sodass der 90° Winkel sich verkleinert. Dem wirken wir entgegen, in dem wir Ihnen eine Alternative in Form von einer dickeren Wandung, kürzeren Schenkeln oder einen größeren Radius anbieten.

Gebogener gleichschenkliger Winkel mit Schenkeln außen (Biegeform Nr. 11)

gleichschenkliger Winkelprofil Schenkel außen Nr. 11

gleichschenkliger Winkelprofil Schenkel außen Nr. 11

Beim Winkel ist dies die einfachste Biegeform, da der Winkel im Aussenschenkel gestreckt wird und keine Stauchung im Innenbogen erfolgt. Hier können wir die engsten Radien beim Winkel für Sie biegen. Wir freuen uns auf Ihre Zeichnungen.

Gebogener gleichschenkliger Winkel mit Schenkeln innen (Biegeform Nr. 12)

gleichschenkliger Winkelprofil Schenkel innen Nr. 12

gleichschenkliger Winkelprofil Schenkel innen Nr. 12

Der Schenkel nach innen ist die schwierigste Biegeform beim Winkel, da im Innenradius der Schenkel gestaucht wird und dadurch eine Wellenbildung im Innenbogen entstehen kann. Dem wirken wir entgegen, indem wir den Radius nicht zu klein werden lassen bzw. die Innenschenkel des Winkels möglichst klein halten.

Gebogener ungleichschenkliger Winkel mit kurzem Schenkel außen (Biegeform Nr. 15)

ungleichschenkliger Winkel mit kurzem Schenkel außen Nr. 15

ungleichschenkliger Winkel mit kurzem Schenkel außen Nr. 15

Wie bei der Biegeform Nr. 11 können wir hier sehr gute Biegeergebnisse erzielen und enge Radien erreichen. Denn der Aussenschenkel wird gestreckt und die Stauchung im Innenbogen wird gering gehalten.

Gebogener ungleichschenkliger Winkel mit kurzem Schenkel innen (Biegeform Nr. 16)

ungleichschenkliger Winkel mit kurzem Schenkel innen Nr. 16

ungleichschenkliger Winkel mit kurzem Schenkel innen Nr. 16

Wie bei der Biegeform Nr. 12 ist der ungleichschenkliger Winkel mit kurzem Schenkel inneneine schwierigere Biegeform. Der Schenkel wird beim Biegen gestaucht und es kann zur Wellenbildung im Innenbogen kommen. Daher beraten wir unsere Kunden bei der Auswahl des Radius und der Profilgröße, um optimale Biegeergebnisse zu erhalten.

Gebogener ungleichschenkliger Winkel mit langem Schenkel außen (Biegeform Nr. 17)

ungleichschenkliger Winkel mit langem Schenkel außen Nr. 17

ungleichschenkliger Winkel mit langem Schenkel außen Nr. 17

Auch beim ungleichschenkliger Winkel mit langem Schenkel außen lassen sich hervorragende Biegeergebnisse mit engen Radien erzielen.

Gebogener ungleichschenkliger Winkel mit langem Schenkel innen (Biegeform Nr. 18)

ungleichschenkliger Winkel mit langem Schenkel innen Nr. 18

ungleichschenkliger Winkel mit langem Schenkel innen Nr. 18

Für ein gutes Biegeergebnis empfehlen wir die Biegeform „ungleichschenkliger Winkel mit langem Schenkel innen“ für größere Radien. Denn wie auch schon bei den Biegeformen Nr. 12 und 16 ist unter Umständen mit einer Verformung beim Biegen zu rechnen. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl des Profils mit dem möglichen Radius.

Anwendungsbereiche

Gebogene Winkel oder L-Profile kommen zum Einsatz:

  • bei Absätzen im Fußboden als Begrenzung. Dabei können die Einsatzgebiete verschieden sein, wie zum Beispiel in einem Haus oder der Bahn.
  • Im Deckenbereich als Begrenzung von Leuchten.
  • Im Behälterbau als Abstützungen.

Wir haben zum Biegen von Winkeln die passenden Werkzeuge und Maschinen und freuen uns auf Ihre Anfragen.

 

Fragen Sie jetzt bei uns per E-Mail info@biegeprofis.de oder Anfrageformular an und überzeugen Sie sich selbst von unserer Qualität!

Wünschen Sie weitere Informationen? Dann zögern Sie nicht uns eine E-Mail zu schreiben. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein kostenfreies Angebot.